Englisch

Warum ist Englisch wichtig? Weltweit wird Englisch von ca. 850 Millionen Menschen gesprochen. Sie ist damit die am meisten gesprochene Sprache auf der Erde. Weiterhin hat sich Englisch zu der Hauptsprache in Wissenschaft, Wirtschaft, Technik und Tourismus entwickelt. Viele englische Wörter wie z. B. chillen, pipeline, sound, team, etc. sind aus dem deutschen Sprachgebrauch bereits nicht mehr wegzudenken. 

 

Es ist fast obligatorisch geworden, Englisch sprechen zu können. Ist man im Ausland auf Reisen, wird man mit Englisch immer und überall auf der Welt jemanden finden, den man versteht. Mehr als ein Drittel der europäischen Bevölkerung zwischen 17 und 24 kann mittlerweile Englisch sprechen.

 

Auch für den beruflichen Werdegang spielt Englisch eine große Rolle. Laut einer Umfrage des Instituts der Deutschen Wirtschaft erwarten zwei von drei Unternehmen von ihren Mitarbeitern, dass sie mehrere Sprachen sprechen können. Dabei ist Englisch die Fremdsprache Nummer Eins.

Für die Schüler ist es deshalb wichtig zu wissen, dass gute Englischkenntnisse eine wichtige Voraussetzung für einen späteren Arbeitsplatz sind.

 

Am TGBBZ Dillingen wird Englisch in der Gewerbeschule und in der Fachoberschule unterrichtet. Im Berufsbild des Fachinformatikers spielt Englisch ebenfalls eine große Rolle, da z. B. eine Vielzahl von technischen Dokumentationen aktuell nur in englischer Sprache verfügbar  sind.

Das Fach Englisch wird in den folgenden Schulformen unterrichtet:

  Gewerbeschule Fachoberschule
Klassenstufe 10 4 WS -
Klassenstufe 11 4 WS 4 WS
Klassenstufe 12 - 4 WS

Links zu den Lehrplänen

Kontakt

Email: b.klein-treitz@tgbbzdillingen.de