Informations- und Anmeldetag am TGBBZ Dillingen

Samstag, 28.02.2015, 8:00 bis 12:00 Uhr, Foyer
Das technisch-gewerbliche Berufsbildungszentrum Dillingen, Wallerfanger Str. 14, lädt
zu einer Informationsveranstaltung am Samstag, den 28.02.2015, ein. Die
Veranstaltung beginnt um 8:00 Uhr und findet im Foyer unserer Schule statt. An
mehreren Ständen können sich interessierte Schüler und Eltern bei kompetenten
Fachlehrern über unsere Bildungsangebote informieren. Es besteht weiterhin die
Möglichkeit, sich in unserem Sekretariat zu den einzelnen Schulformen anzumelden.
Bei einer Anmeldung ist das letzte Zeugnis im Original vorzulegen.


Schüler, die die allgemein bildende Schule ohne Versetzung in die Klassenstufe 9
verlassen, finden im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) Möglichkeiten zur Qualifizierung
und werden auf eine künftige Berufsausbildung vorbereitet.


Das Berufsgrundbildungsjahr (BGJ) besuchen Jugendliche, die die allgemein
bildenden Schulen mit Hauptschulabschluss verlassen oder die Versetzung in die
Klassenstufe 9 erreicht haben. Bei einem qualifizierten BGJ-Abschluss erhält der
Schüler die Berechtigung zum Besuch einer Berufsfachschule (z.B. Gewerbeschule).


In die zweijährige Gewerbeschule (GS), Fachrichtung Technik, können
Jugendliche mit dem Hauptschulabschluss aufgenommen werden, falls ein
bestimmtes Notenbild vorliegt und folglich das Abschlusszeugnis den entsprechenden
Übergangsvermerk ausweist. Die Gewerbeschule führt zum Mittleren
Bildungsabschluss und vermittelt gleichzeitig eine fachpraktische Grundausbildung in
den Berufsfeldern Elektrotechnik und Metalltechnik. Der GS-Abschluss berechtigt z.
B. zum Besuch der Fachoberschule.


In der Fachoberschule (FOS), Fachbereich Ingenieurwesen, bietet das TG BBZ
Dillingen die Fachrichtung „Technik“ und – als einziger Schulstandort in der Region
– auch die Fachrichtung „Technische Informatik“ an. Die Fachoberschule führt in
zwei Jahren (bei abgeschlossener Berufsausbildung in einem Jahr) zur
Fachhochschulreife und damit zur Studienberechtigung an einer Fachhochschule (z.B.
HTW Saarbrücken). Gleichzeitig ermöglicht der Abschluss die Voraussetzung für den
Besuch weiterführender Fachschulen und gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz
in anspruchsvollen Berufen in den Bereichen Technik, Informatik und öffentlicher
Dienst.


Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Sekretariat (Tel. 06831-72042) oder im
Internet unter www.tgbbzdillingen.de.

Zurück