Berufsvorbereitungsjahr als Produktionsschule


Aufnahmevoraussetzungen:
  • Erfüllung der allgemeinen Vollzeitschulpflicht
  • Keine Versetzung nach Klasse 9 im Hauptschulbildungsgang
  • Kein Ausbildungsvertrag
Ziele:
  • Gewinnen einer Berufsreife
  • Berufsorientierung
  • Verbesserung der Chance bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz
Berufsfelder:
  • Metalltechnik
  • Elektrotechnik
  • Farbtechnik und Raumgestaltung
Dauer:
  • 1 Jahr bei regelmäßigem Besuch
Abschluss:
  • BVJ-Abschluss mit Berechtigung zum Besuch des BGJ
  • entspricht allgemein den Berechtigungen einer Versetzung nach Klassenstufe 9 des Hauptschulbildungsgangs
  • Möglichkeit den Hauptschulabschluss nachzuholen