Projekt "Digitaler Aushang" Unterstufe 2009/10

 

Die Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung des ersten Ausbildungsjahres bekamen 2010 eine Projektarbeit zur Aufgabe, die es in einem einwöchigen Zeitraum zu erledigen, zu dokumentieren und anschließend auch vor der Schulleitung und den Betrieben zu präsentieren galt – Den digitalen Aushang neu zu gestalten.

 

Bei diesem Projekt handelt es sich um ein Anzeigeprogramm, das verschiedene Dateien gleichzeitig anzeigen können soll. Es ersetzt das alte Programm, bei dem es nur möglich war eine Datei gleichzeitig anzuzeigen. Die Benutzeroberfläche wurde soweit vereinfacht, dass man es ohne große Vorkenntnisse direkt nutzen kann. Dazu mussten sich die Auszubildenden erst in die Mittel, die zur Verfügung standen, einarbeiten, das Projekt sowie das Programm selbst durchplanen, programmieren, testen und anschließend auf dem Live-System installieren.

Die anzuzeigenden Dateien werden dabei über ein Programm in ein Verzeichnis gelegt und dann durch das Anzeige-Programm ausgewertet und angezeigt. Es sind Dateien in den Formaten .doc, .pdf, und .jpeg möglich. Beide Programme verfügen über eine grafische Oberfläche.