Warenwirtschaftssystem Azubusiness

WWS Azubusiness

Die Fachinformatiker und Fachinformatikerinnen der Fachrichtung Anwendungsentwicklung des zweiten Ausbildungsjahres bekamen 2010 eine Projektarbeit von der betriebsinternen Auszubildendenfirma "Azubusiness" der Kohlpharma gestellt, die es in einem einwöchigen Zeitraum zu erledigen, zu dokumentieren und anschließend auch vor der Schulleitung und den Betrieben zu präsentieren galt.


Bei diesem Projekt handelt es sich um eine umfangreiche Software zur Unterstützung
von Verkaufsveranstaltungen der Azubusiness. Es soll die "Verkäufer" bei der Verwaltung der Kunden,
Artikel und Aufträge unterstützen. Die Programmoberfläche kann intuitiv benutzt werden und
erfordert keine großen Vorkenntnisse. Dazu mussten die Auszubildenden das Projekt sowie die
zu erstellende Software selbst planen, programmieren, testen und anschließend auf dem
Live-System installieren. Der Benutzer kann mit der Software Kunden, Artikel, Lagerorte und
Bestellungen anlegen, verwalten sowie ausführliche Berichte erzeugen, außerdem unterstützt
die Software den Benutzer beim Direktverkauf.